Indikationen

Ich stehe Ihnen und Ihrem Vierbeiner bei diesen Problemen zur Seite:

  • Alternative Behandlung von Gelenks- und Muskelfunktionsstörungen
  • Entzündungen
  • Koordinations- und Gangschulung sowie allgemein Kräftigung z. B. bei Hinterhandschwäche, altersbedingte Beschwerden
  • Muskelaufbau vor und Rehabilitation nach Operationen
  • Muskelschwund
  • Muskelverspannungen
  • Schmerzbehandlung
  • Störungen des Energieflusses durch Narben
  • Unterstützung von sportlich geführten Hunden
  • Verbesserung des Herz-/Kreislaufsystems
Liebe Regina,

durch Dich erhält meine kleine Nelly immer wieder Lebensqualität. Dafür danke ich Dir sehr. Nelly und Angela

Sowie bei

  • Physiotherapie bei Arthrose HundArthritis/Arthrose
  • Bandscheibenvorfall
  • Blockierungen (z.B. Wirbel oder Gelenke)
  • Cauda Equina Compressions Syndrom
  • Degenerative Myelopathie
  • Ellbogengelenksdysplasie (ED)
  • Fehlende Gliedmaße
  • Hämatome
  • “Hinterhandschwäche” (versch. Ursache)
  • Hüftgelenkdysplasie (HD)
  • HWS Syndrome (schmerzhafte Halswirbelsäulenprobleme)
  • IPA (isolierter processus anconaus)
  • Kreuzbandriss/Kreuzbandanriss
  • Lymphödem
  • Muskelkontrakturen (z. B. Graciliskontraktur)
  • Muskelfaserrisse
  • Muskelverspannungen
  • Muskelatrophien
  • Meniskusschäden
  • Narbenbehandlung
  • Neurologische Ausfallerscheinungen (versch. Ursache)
  • OCD (Osteochondrosis dissecans)
  • Ödeme (versch. Ursache)
  • Patellaluxationen
  • “Rückenschmerzen” (versch. Ursache)
  • Sehnenprobleme
  • Spondylosen, Spondylarthrosen
  • Wobbler-Syndrom
  • Wundheilungsstörungen
  • Vestibulärsyndrom (“Schlaganfall”)